Gabriele Boiselle und Kenzie

„Gabriele Boiselle und Kenzie“

„... In meinem Berufsleben als Fotografin habe ich viele Pferdetrainer und Reiter kennen­gelernt. Bisher habe ich allerdings noch nie einen so jungen Menschen erlebt wie Kenzie, der so authentisch, mit so reinem Herzen und mit einer solchen Liebe die Pferdedressur angegangen ist. Sie ist für mich ein Phänomen. ...“

Gabriele Boiselle verbindet mit der Familie Dysli seit 20 Jahren eine enge Freundschaft. Schon früh war sie fasziniert von diesem außergewöhnlichen Mädchen und dessen intensiver Beziehung zu den Pferden. So entstanden über die Jahre hinweg viele sensible und traumhafte Bilder von Kenzie und ihren Pferden.

„Pferde muss man mit dem Herzen fotografieren“

, das ist die Philosophie der Pferdefotografin Gabriele Boiselle. Mit ihren Kalendern, Bildern und Büchern, die im eigenen Verlag, der Edition Boiselle, publiziert werden, begeistert Gabriele Boiselle seit Jahrzehnten Pferdeliebhaber auf der ganzen Welt. Ihr außergewöhnliches fotografisches Talent und ihre Sensibilität für den magischen Moment lassen immer wieder ganz persönliche und emotionale Kalender entstehen. Mit derselben Begeisterung und Intensität gibt Gabriele Boiselle in zahlreichen Seminaren ihre Philosophie und ihr Wissen über die Pferdefotografie an interessierte Amateur­­fotografen weiter.

Weitere Infos zu den Seminaren und Kalendern

WWW.EDITIONBOISELLE.DE

Main menu